Datenschutzbestimmungen

Einleitung

Die Rheinische Post Verlagsgesellschaft (nachfolgend „RPG“) bietet mit der Webseite https://leserservice.rp-online.de/ ein Portal an, auf dem Sie Abonnements sowie diverse andere Produkte der RPG bestellen können.

Der Betrieb der Webseite und insbesondere die Abwicklung der Bestellungen bedingen die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bestimmter personenbezogener Daten. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Im Folgenden werden Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten unterrichtet sowie auf die Ihnen zustehenden Rechte hingewiesen.

Für Fragen zur Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an datenschutz@rheinische-post.de

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie Produkte auf unserer Webseite https://leserservice.rp-online.de/ bestellen (sog. Bestands- und Inhaltsdaten). Weiterhin erheben und speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung der Webseite anfallen (sog. Nutzungsdaten).

Allgemeiner Teil

§ 1 Allgemeine Unterrichtung

  1. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse, mithin Daten, die Ihre Identität ausweisen oder die dazu genutzt werden können, Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen beispielsweise Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder IP-Adresse. Zu den auf die Person beziehbaren Daten gehören solche Daten, die in Verbindung mit dem Abruf von https://leserservice.rp-online.de/ durch Ihren Client (Browser) anfallen und in sogenannten Logfiles auf den Servern der RPG und technischen Dienstleistern gespeichert werden. Dies sind z.B. Ihre IP-Nummer, Datum und Uhrzeit. Diese Daten (Logfiles) werden nach spätestens sieben Tagen entsprechend der rechtlichen Vorgaben gelöscht.

Sie können unsere Seite auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Seite. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person..

  1. Personenbezogene Daten erhebt, speichert, verarbeitet oder nutzt RPG nur im gesetzlich zulässigen Rahmen oder wenn Sie als Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben. Gesetzlich zulässig ist unter anderem die Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (sog. Bestands- und Inhaltsdaten).
  2. Bei Ihren Besuchen auf https://leserservice.rp-online.de/ erfolgt ferner eine automatisierte Erhebung nicht-personenbezogener Daten in anonymisierter Form. Dazu zählen Nutzungsdaten wie Beginn und Ende Ihres Besuchs, die von Ihnen aufgerufenen Seiten oder die Verweildauer auf dem Portal. Eine personenbezogene Verwertung dieser Daten findet nicht statt.
  3. Personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt RPG nur, wenn es gesetzlich zugelassen ist oder wenn Sie als Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben. Gesetzlich zulässig ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten,
  • die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (sog. Bestands- und Inhaltsdaten) und
  • die die Inanspruchnahme von Telediensten und deren Abrechnung ermöglichen (sog. Nutzungs- und Abrechnungsdaten)
  1. Abrechnungsdaten - soweit für Einzelnachweise gewünscht - dürfen auch nach dem Ende der Nutzung zu Abrechnungszwecken gespeichert werden, maximal jedoch für 6 Monate.
  2. Für die Erhebung darüber hinaus gehender Daten und die Verwendung für andere Zwecke benötigt die RPG Ihre ausdrückliche Einwilligung.
  3. Bei einer Bestellung von Print- sowie digitalen Produkten erhebt und speichert die RPG von Ihnen folgende Daten, welche zur Abwicklung des Abonnementvertrages notwendig sind.
  • Vor- und Nachname (ggf. Titel)
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Abonnementtyp (Print- oder digitaler Abonnent)
  • gewählte Ausgabe
  • Starttermin des Abonnements
  • ggf. Beendigungstermin im Falle eines zeitlich befristeten Abonnements
  • Zahlungsrythmus, Zahlungsart sowie Kontoverbindung

 

  1. Im Zuge des Bestellprozesses müssen Sie bei Bestellung von Geschenk-Abonnements die Daten einer dritten Person eingeben. In diesem Fall muss der neue Leser bzw. der Beschenkte Kenntnis davon haben und damit einverstanden sein, dass Sie für ihn das entsprechende Abonnement abschließen und im Zuge dessen die erfragten personenbezogenen Daten angeben und dass wir diese Daten dem Zweck entsprechend verarbeiten und nutzen können.
  2. Daten zur Zahlungsabwicklung per SEPA werden über den Server von RPG erhoben, der Daten durch eine SSL-Verschlüsselung verschlüsselt überträgt. Daten zur Zahlungsabwicklung per Kreditkarte und PayPal werden über den Server von Evopayments erhoben, der Daten durch eine SSL-Verschlüsselung verschlüsselt überträgt.
  3. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer schutzwürdigen Interessen führen wir ggf. eine Bonitätsprüfung durch. Zu diesem Zweck übermitteln wir die zu einer Bonitätsauskunft erforderlichen personenbezogenen Daten an die creditreform Düsseldorf, Roumen, Waterkamp & Coll. KG, Heesenstraße 65, 40549 Düsseldorf. Creditreform übermittelt der RPG entsprechende Auskünfte über den Kunden, gibt jedoch weder zur Anfrage noch zum Auskunftsergebnis Daten an Dritte weiter. Der Kunde kann Auskunft bei creditreform über die ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten.
  4. Im Rahmen der Abwicklung des Inkasso gibt RPG Ihre Abrechnungsdaten an die Rheinisch-Bergische Zeitungsvertriebs GmbH & Co. KG weiter, jedoch nur in dem für die Abrechnung des Entgelts notwendigen Umfang.
  5. Sollte ein Missbrauchsverdacht bestehen, so ist die RPG berechtigt, Ihre Daten über den gesetzlich zulässigen Zeitraum von 6 Monaten hinaus zu speichern.

§2 Auskunftsrecht

Sie können jederzeit kostenlos von der RPG Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Eine diesbezügliche Anfrage ist an datenschutz@rheinische-post.de zu richten. Unrichtige Daten werden seitens RPG nach Kenntnis berichtigt.

 

§ 3 Single Sign On Verfahren

RPG nutzt das Single Sign-On Verfahren (nachfolgend SSO-Verfahren). Dies bedeutet, dass Sie nach einer einmaligen Registrierung mit Ihren Zugangsdaten verschiedene Angebote und Dienste auf Webseiten, welche das SSO-Verfahren ebenfalls integriert haben, nutzen können. Eine erneute Registrierung bzw. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei der Registrierung erheben und speichern wir folgende Daten: Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse.

§ 4 Anmeldung Newsletter

Falls Sie eingewilligt haben, von uns Newsletter zu erhalten, verwenden wir Ihre E-Mail Adresse inklusive Vor-/Nachname ausschließlich dazu, Ihnen werbliche Angebote und Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Aktionen und Events der RPG sowie von der RP Digital GmbH zuzusenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Ausgenommen sind Dienstleister(vorliegend: InxMail), die mit der technischen Abwicklung (resp. dem Versand der Newsletter) beauftragt sind. Mit den Dienstleistern bestehen entsprechende vertragliche Vereinbarungen (Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink in dem Newsletter klicken oder eine Mail an leserservice@rheinische-post.de schicken.

§ 6 Einsatz von Cookies

  1. Cookies sind kleine Datenmengen, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.
  2. RPG verwendet folgende Cookies:
  • Sitzungs Cookies (Session Cookies)

Dabei handelt es sich um Cookies, die nur für die jeweilige Sitzung erzeugt werden. Sie speichern Informationen über den Benutzernamen, die Benutzerrechte, die Gültigkeit der Sitzung und bei der Verwendung der Suchfunktion die Suchbegriffe. Diese Cookies werden nach dem Beenden der Sitzung, d.h. nach dem Verlassen von https://leserservice.rp-online.de/ oder mit dem Schließen des Browserfenster wieder gelöscht.

  • Google Analytics Cookies (Datenerhebung zu Optmierungszwecken)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Website nutzt die Google Analytics Berichte zu demographischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .“

  • Google Dynamic Remarketing (zielgerichtete Werbung)

Wir nutzen Google Dynamic Remarketing, damit Ihnen basierend auf Ihrem Besuch unserer Website zielgerichtete Werbung auf anderen Internetseiten anzeigt werden kann.

Zum einen erlauben wir Google damit, einen sog. Third-Party-Cookie zu setzen. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und die Google auch nach Ihrem Besuch unserer Website auslesen kann, sofern Sie andere Internetseiten besuchen, die durch Google vermittelte Werbeanzeigen schalten. Der Cookie enthält lediglich eine Zeichenfolge, welche als Pseudonym dazu dient, Ihren Computer innerhalb des sog. „Google-Anzeigen Display Netzwerks“ wiederzuerkennen.

Wir haben unsere Seite zudem mit sog. „Remarketing-Tags“ versehen. Das bedeutet, dass wir in unsere Website Schlagwörter eingebaut haben, die Aussagen über den Inhalt der angezeigten Website enthalten (etwa Produkt- oder Dienstleistungskategorien). Die Schlagwörter, die wir nutzen, enthalten dabei weder personenbezogene noch sensible Informationen. Google erhält und speichert diese Schlagwörter zu dem oben genannten Cookie. Wenn Sie also eine Seite besuchen, die wir mit einer bestimmten Produktkategorie verschlagwortet haben, speichert Google dieses Schlagwort und ordnet es Ihrem pseudonymen Cookie zu.

Wir können bei Google dadurch die Schaltung von Werbung beauftragen, die sich nach den bei uns besuchten Schlagwörtern richtet. Besuchen Sie also eine andere Internetseite, die am „Google-Anzeigen Display Netzwerk“ teilnimmt, kann Google anhand des Cookies und der zu dem Cookie gespeicherten Schlagwörter unserer Website erkennen, ob und ggf. welche unserer Werbung Ihnen angezeigt werden soll.

Ferner nutzen wir das sog. Conversion-Tracking von Google. Hierüber ist es uns möglich die Anzahl der Nutzer festzustellen, die sich zunächst für unser Angebot interessiert haben und anschließend einen Kauf auf unserer Webseite getätigt haben.

Wir können diese Informationen nicht auf einen bestimmten Nutzer zurückführen.

Sie können der dargestellten Datenverarbeitung im Rahmen des Google Dynamic Remarketing jederzeit widersprechen. Rufen Sie hierzu den Anzeigenvorgaben-Manager auf und klicken Sie auf „Interessenbezogene Google Anzeigen im Web deaktivieren“. Bitte beachten Sie, dass diese Deaktivierung nur für den von Ihnen im Rahmen der Deaktivierung verwendeten Browser gilt. Sobald Sie Ihre Cookies löschen, wird die Deaktivierung aufgehoben.

Ob Cookies überhaupt gespeichert werden, können Sie zudem über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers steuern, indem Sie etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jeder Beendigung einer Browsersitzung gelöscht werden. Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, könnte dies allerdings zu Einschränkungen von einzelnen Funktionen auf unserer Internetseite führen.

Viele aktuelle Browser unterstützen auch ein Browser-Plug-in, welches Sie unter https://www.google.com/settings/ads/plugin herunterladen und installieren können. Wenn Sie dieses Browser-Plug-in installieren, können Sie die von Google im Rahmen des Remarketings verwendeten Cookies für Ihren Browser dauerhaft deaktivieren.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Dynamic Remarketing finden Sie unter: https://support.google.com/adwords/answer/2454000?hl=de.

  • Double Click Floodlight (zielgerichtete Werbung)

Diese Cookies werden dazu eingesetzt, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Aktivitäten für uns zusammengestellt, damit wir unser Internetangebot entsprechend Ihren Bedürfnissen ausrichten können. Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Google Doubleclick‐Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein Nutzer zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Verhalten einer konkreten Person gezogen werden können.

Sie können jederzeit der Tracking‐Webanalyse für die Zukunft widersprechen oder den Doubleclick‐Cookie deaktivieren. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google‐Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt‐Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.

Opt‐Out für DoubleClick‐Cookie (Floodlight): http://www.google.com/ads/preferences/html/opt‐out.html

  • Double Click Ad Exchange Buyer

Die Informationen und Daten sind anonymisiert. Die Verwendung von Cookies dient dabei der Optimierung des Angebots, nicht der persönlichen Identifikation des Users bleibt ebenso ausgeschlossen wie die Verwendung und Weitergabe der Daten an Dritte. Sollten Sie der Verwendung anonymisierter Cookie-Dateien und der entsprechenden Analyse Ihres Surfverhaltens durch Google dennoch widersprechen wollen, so haben Sie hierzu die Möglichkeit: https://www.google.com/ads/preferences/ (Anzeigenvorgaben-Manager von Google

B. Abschließende Regelungen

RPG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.